Hallo Schachfreunde,

Am gestrigen Sonntag fand beim SV Horst 31 die mittlerweile 5. Auflage des Städtevergleichs statt. Hatte der Vergleich im Ursprung mit nur 2 Städten begonnen, so ist er mittlerweile  auf 6 Städte angewachsen. Zu den 4 Startern Gelsenkirchen, Oberhausen, Bottrop und Essen aus dem Vorjahr, kamen in diesem Jahr mit Gladbeck und Bochum 2 „Neuzugänge“ hinzu.

Das Turnier, das überwiegend Spaßcharakter hat, wurde von Jürgen Göldenboog über 5 Runden ohne Zwischenfälle souverän geleitet. Für die 10er-Mannschaften entwickelte sich ein spannender Turnierverlauf, der erst in der letzten Runde entschieden wurde. So konnte sich am Ende Essen mit 30 Brettpunkten vor Gelsenkirchen und Bochum jeweils mit 29,5 Brettpunkten denkbar knapp durchsetzen.

Auf den weiteren Plätzen folgen Bottrop (26 Punkte), Oberhausen (25 Punkte) und Gladbeck (10 Punkte).

Anbei ein Foto der siegreichen Essener Mannschaft sowie die Mannschafts-Rangliste (Seite 1 und Seite 2)

 

Werner Schüppel, Gelsenkirchen 21.08.2016