Bezirksblitzeinzelmeisterschaft Saison 2013/2014

Nachdem an den Vorrundenturnieren in Bottrop, Oberhausen, Gladbeck, Dorsten und Gelsenkirchen 80 Spieler teilnahmen, bestritten 20 Spieler am 07.02.2014  bei den SF Kirchhellen das Finalturnier im Kampf jeder gegen jeden.

Der Titelverteidiger Bernd Laudage vom Verbandsligisten Schwarze Dame Oberhausen-Osterfeld wurde seiner Favoritenrolle gerecht und gewann das Finale erneut.

HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH ZUR TITELVERTEIDIGUNG!!!

 

Die weiteren Plätze mit Qualifikation für die nächste Ruhrgebietsmeisterschaft belegten Marcel Aulich (SV Horst-Emscher 31) , Joachim Vengels (SK Hervest-Dorsten 56) und Andreas Buschmann (SV Horst-Emscher 31 ). Alle erhielten aus der Hand des Bezirksspielleiters Wolfgang Kölnberger Siegpreise überreicht.

1.Bernd Laudage (im Bild der Sieger Bernd Laudage) 

2. Marcel Aulich

3. Joachim Vengels

4. Andreas Buschmann

 

Nachrücker:

5. Frank Scheele

6. Peter Kruse

7. Horst Sinnwell

8. Dragos Ciornei

9. Martin Limberg

10. Olaf Arndt

 

Hier die Abschlußkreuztabelle

 

Wolfgang Kölnberger, Marl den 07.02.2014